Edi­to­rial: „Mut, neue Wege zu gehen“

Liebe Lese­rinnen und Leser, sehr geehrte Geschäfts­freunde, bei der Ent­wick­lung von Maschinen und Pro­zessen für die Pro­dukte unserer Kunden hat die Risi­ko­mi­ni­mie­rung für uns höchste Prio­rität. Wenn es aber darum geht, ­Gewohntes zu hin­ter­fragen und neue Wege zu gehen, scheuen wir das Risiko nicht. Ob es um die Opti­mie­rung von Pro­dukt, Device und Pro­zess geht […]

Liebe Lese­rinnen und Leser,
sehr geehrte Geschäfts­freunde,

bei der Ent­wick­lung von Maschinen und Pro­zessen für die Pro­dukte unserer Kunden hat die Risi­ko­mi­ni­mie­rung für uns höchste Prio­rität. Wenn es aber darum geht, ­Gewohntes zu hin­ter­fragen und neue Wege zu gehen, scheuen wir das Risiko nicht. Ob es um die Opti­mie­rung von Pro­dukt, Device und Pro­zess geht oder um die Ent­wick­lung neuer Tech­no­lo­gien: Unsere Experten sind ganz vorne dabei.

Seit Jahren wird welt­weit daran geforscht, wie sich Impf­kam­pa­gnen in Ent­wick­lungs­län­dern ver­ein­fa­chen lassen. Micro­needle Patches könnten nach Ansicht der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion (WHO) ein Schlüssel zur Lösung sein. Bei­spiels­weise arbeiten wir mit dem Start-up-Unter­nehmen VAXXAS daran, dieser Zukunfts­tech­no­logie den Weg in die ­bezahl­bare Groß­se­ri­en­pro­duk­tion zu ebnen.

Dass gut noch besser geht, treibt unsere Spe­zia­listen der Engi­nee­ring & Inno­va­tion Ser­vices an. Mit­hilfe eines inno­va­tiven Ver­fah­rens zur Was­ser­sie­ge­lung ist es ihnen ­gelungen, was­ser­lös­liche Folien sie­gel­fest zu ver­binden. Sie haben somit die Dich­tig­keit opti­miert und die Packungen ­sta­biler gemacht.

Sicherer und ska­lier­barer machen wir auch Ihren Weg zum opti­malen Her­stell­pro­zess für Ihr Pro­dukt: Mit dem Ausbau ­unserer Rein­räume für Tests, Veri­fi­zie­rung und Eta­blie­rung von Pro­zessen redu­zieren wir Risiken. Die Ver­grö­ße­rung unserer Labor­flä­chen ermög­licht es uns, Sie schon bei der For­mu­lie­rungs­ent­wick­lung zu unter­stützen. Mit­hilfe einer hoch­mo­dernen Aus­stat­tung sowie der Anwen­dung von Sicher­heits­stan­dards auf höchstem Niveau mani­fes­tieren wir unseren ganz­heit­li­chen Ansatz „From Lab to Pro­duc­tion“.

Vor knapp 20 Jahren waren wir als Maschi­nen­bauer mit eigenen Rein­räumen Vor­reiter. Das Risiko dieser Inves­ti­tion hat sich schon lange aus­ge­zahlt, und das tut es auch dieses Mal: Durch mehr Sicher­heit für unsere Mit­ar­beiter, noch bes­sere Veri­fi­zie­rung der Pro­zess­pa­ra­meter und durch Ihr Ver­trauen in unsere Tech­no­logie und unsere Exper­tise.

Ihr
Thomas Weller,
CEO bei Harro Höf­liger

Diesen Artikel als PDF-Datei her­un­ter­laden

Foto: Tom Phil­ippi