Edito­rial: „Wir inves­tieren in die Zukunft“

Liebe Lese­rinnen und Leser, sehr geehrte Geschäfts­freunde, mit dem Jahres­wechsel haben wir wieder ein neues Kapitel aufge­schlagen. Eine leere Seite liegt verhei­ßungs­voll vor uns und will gefüllt werden. Die guten Vorsätze spornen häufig dazu an, alles neu machen zu wollen – besser als im vergan­genen Jahr. Aber nicht alles, was neu ist, muss zwangs­läufig besser sein. […]

Liebe Lese­rinnen und Leser,
sehr geehrte Geschäftsfreunde,

mit dem Jahres­wechsel haben wir wieder ein neues Kapitel aufge­schlagen. Eine leere Seite liegt verhei­ßungs­voll vor uns und will gefüllt werden. Die guten Vorsätze spornen häufig dazu an, alles neu machen zu wollen – besser als im vergan­genen Jahr. Aber nicht alles, was neu ist, muss zwangs­läufig besser sein. Das gilt auch für die zahl­rei­chen Indus­trie 4.0-Konzepte, die die Produk­tion künftig einfa­cher und effek­tiver machen sollen.

Hier ist es wichtig, auf Lösungen zu setzen, die genau auf die Branche und die darin agie­renden Unter­nehmen zuge­schnitten sind. Mit dem Know-how aus dem Sonder­ma­schi­nenbau und unserem phar­ma­zeu­ti­schen Insi­der­wissen suchen Spezia­listen von Harro Höfliger nach ­Lö­sungen, die Ihnen, unseren Kunden, aber auch unserem internen Engi­nee­ring jetzt und in Zukunft einen deut­li­chen Mehr­wert bieten.

Wir testen unter anderem digi­tale Lösungen im Bereich Wartung, mit denen wir unge­plante Maschi­nen­still­stände schnells­tens beheben können, und erproben Smart ­Devices, die Sie in die Lage versetzen sollen, Wartungen oder Format­wechsel künftig ohne großen Schu­lungs­auf­wand inhouse zu meis­tern. Mit Deep-Lear­ning-Methoden arbeiten wir daran, die Bild­ver­ar­bei­tung noch exakter zu machen, und durch virtu­elle Inbe­trieb­nahmen werden Prozesse noch sicherer.

Auch in Backnang inves­tieren wir in die Zukunft: In diesem Jahr erfolgt der Spaten­stich zum Ausbau des Stand­orts, wo die Tech­no­lo­gie­be­reiche Pack­a­ging und Web Tech­no­lo­gies unter­ge­bracht sein werden. Mit dem Ausbau schaffen wir einen zweiten, gleich­wer­tigen Standort zu Allmers­bach im Tal, wo die Tech­no­lo­gie­be­reiche Pharma Tech­no­lo­gies und Assembly Tech­no­lo­gies ange­sie­delt sind.

Wir beginnen also auch in diesem Jahr wieder neue Kapitel, um unsere – und Ihre – Erfolgs­ge­schichte weiter­zu­schreiben, und freuen uns auf eine part­ner­schaft­liche Zusam­men­ar­beit und gegen­sei­tige Inspiration.

Ihr
Thomas Weller,
CEO bei Harro Höfliger

Diesen Artikel als PDF-Datei herunterladen

Foto: Tom Philippi